Ich möchte, dass Du glücklich bist

Lena Sabine Berg und Axel Gottscick

Sonntag, 8. September, 17.00 Uhr

‚Ich möchte, dass Du glücklich bist‘
Liebesdialoge von Shakespeare bis ins 21.Jahrhundert.

von der zauberhaften, unschuldigen Liebe eines Schulbuben zu seiner Lehrerin, über die schwülstige Verschmelzung von Tristan und Isolde zur eiskalten, berechnenden Liebeserklärung von Richard III.

Zum Leben erweckt von
Lena Sabine Berg und Axel Gottschick


google