3.Zollstocker Kulturwochenende vom 19. – 21.5. 2017

Eröffnungsabend, Freitag, 19.5., 20.00 Uhr in der Halle Zollstock (www.halle-zollstock.com)

IM KULTURLADEN:

Samstag, 20.5., 15.00 und 17.00 Uhr

Ausstellung: ‚Lichtwelten’

Bilder von Gudula Bitzenhofer

Öl auf Leinwand, Gudula Bitzenhofer

Öl auf Leinwand,
Gudula Bitzenhofer


Skulpturen von Maria Fili,
mit Gedichten von Maria Fili,
gelesen von Gudula Bitzenhofer und Axel Gottschick
Eintritt frei

Sonntag, 21.5., 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr:
Papiertheater:
Jack, der Riesentöter

Das Papiertheater

Das Papiertheater

Aufführung und kurze Einführung ins Papiertheater,
mit Peter Schauerte-Lüke
Eintritt frei

Sonntag, 21.5.,18.00 Uhr:

Papiertheaterpremiere:

‘Der Hexer’

Der Hexer, ein Meister der Verkleidung und mehrfacher Mörder, wird von der Polizei gesucht. Er kommt nach London, um den Tod seiner Schwester zu rächen.

'Der Hexer' - Southampton

‘Der Hexer’ – Southampton

Was haben Jonny, ein verarmter junger Mann, vom rechten Weg abgekommen, seine liebenswerte, unschuldige Schwester Mary und ein zwielichtiger Anwalt, der mit jedem sein undurchsichtiges Spiel treibt und daher zu Recht den Hexer am meisten fürchtet, mit ihm zu tun? Aber auch das Polizeipersonal selbst verhält sich rätselhaft.
Wie sieht der Hexer aus? Der Hexer alias…..Bliss? Dr. Lomond?
Versuchen Sie hinter seine Maske zu schauen !

Textfassung von Peter Schauerte-Lüke
nach dem Roman ‘Der Hexer’ von Edgar Wallace

Figuren und Bühne: Peter-Schauerte Lüke, Gudula Bitzenhofer

Erzähler: Axel Gottschick

Eintritt: 14 (Normalpreis), 16 (Kulturpreis), 10/4 Euro (ermäßigt)
Reservierung: Tel 0221/ 25 94 017
oder: kulturladen@zollstock-koeln.de
www.kulturladen.zollstock-koeln.de

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.


google