Januarprogramm 2017 im KULTURLADEN ZOLLSTOCK

SONNTAG, DEN 29. JANUAR 2017, 16.00 Uhr

Die Zauberflöte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Etwas einfältiger Prinz wird von der Königin der Nacht und ihren Damen mit einem Frauenbild geködert, mit einer Zauberflöte ausgerüstet und mit Papageno, einem vogelfangenden Vogelmensch, gegen Sarastro und seine Asketentruppe ausgeschickt, die das schöne Mädchen auf dem Bild entführt haben, um die Mutter zu ärgern. Die Asketen drehen den Prinz kurzerhand um und führen ihm nach allerlei Prüfungen das entführte Mädchen zu. Der Vogelmensch wird unter Alkohol gesetzt, weil er eine Prüfung nicht bestanden hat. Darf dann aber doch eine Vogelmenschin namens Papagena heiraten. Die Königin hat das Nachsehen und ärgert sich.
petertheater

Peter Schauerte-Lüke singt und spielt sich mit phantastischer Stimm-und Sprachgewalt durch alle Rollen.

Kulturpreis: 16 €, Normal 14 €, 9 Euro erm., 4 € (Hartz IV)
Reservierung: Tel 0221/ 25 94 017
oder: kulturladenzollstock@ngi.de
www.kulturladen.zollstock-koeln.de

Sonntag, den 15. Januar 2017, 16.00 Uhr

’Sie liebt mich, sie liebt mich nicht’ –
eine literarische liebe-volle Selbstbefragung

DSCN0104

anhand der Texte von Allende, Bradbury, Rilke, Tschechow, Zweig u.a.
einfühlsam nacherlebt von Axel Gottschick

Kulturpreis: 12 €, Normal 10 €, 8 € erm., 4 €(Hartz IV)
Reservierung: Tel. 0221/ 25 94 017 oder: kulturladen@zollstock-koeln.de

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.


google