Russland – zwischen Tannen und Raketen

Sonntag, 13. Mai 2007 18:00 Uhr

Russland – zwischen Tannen und Raketen
- Iwan die Maria, die tragische Liebe eines Deutschen in Russland-

Aus dem neuen Roman von Svenja Leiber lesen Svenja Leiber und Wieslawa Wesolowska

…mehr zu Svenja Leiber

Eine Veranstaltung der Reihe: Reisebilder – Orte der Leidenschaft
gefördert von der SK Stiftung Kultur und dem Kulturamt der Stadt Köln

Tickets 11/8 €
Reservierung erwünscht unter: 0221 / 25 94 017
gottschick.bitzenhofer@ngi.de

Eine Reaktion zu “Russland – zwischen Tannen und Raketen”

  1. admin

    Svenja Leiber – Vita:

    Geboren 1975 in Hamburg
    Aufgewachsen in der Nähe von Lübeck
    Seit 1996 Studium der Geschichte, Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft in Berlin bis 2006.

    2002 Geburt der ersten Tochter
    2003 erster Preis des Literaturwettbewerbes Prenzlauer Berg
    2004 Geburt der zweiten Tochter
    2005 erste Veröffentlichung von Erzählungen „Büchsenlicht“, im Ammann Verlag, Schweiz.
    2006 Bremer Förderpreis für „Büchsenlicht“.
    2006 Grenzgänger Stipendium der Robert-Bosch-Stiftung
    2006 12. Autorenwerkstatt der Konrad-Adenauer-Stiftung.
    2007 Arbeitsstipendium für Berliner Autorinnen und Autoren

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.


google